Violoncello (Cello)

 

Das Violoncello – auch Cello genannt – ist das Tenor/Bass-Instrument der Violinenfamilie.

Schon immer hat das Violoncello (kurz einfach Cello genannt) die Menschen mit seinem warmen, samtigen Klang berührt!

Ein klassisches Orchester ist ohne Cello undenkbar! Es gibt viele wunderbare Stücke für dieses Instrument: Vivaldi, Bach, Beethoven und viele andere Komponisten haben tolle Werke für Cello komponiert!

Aber die Cellisten haben auch andere Möglichkeiten für sich entdeckt: Man denke nur an Franz Hohler oder Beatocello (Dr. Beat Richner), die ihr Cello in kabarettistischen Programmen einsetzen!

Die Bands „Appocalyptica“ oder „2Cellos“ stürmen mit ihrer rockigen Cellomusik die Hitparaden und die weltberühmten „12 Cellisten“ erobern Konzertsäle im Sturm mit einer Mischung von Klassik über Folkmusik bis Pop!

Weil das Cello einen grossen Tonumfang hat (also sehr tief und sehr hoch gespielt werden kann) kann es sowohl als Begleitinstrument als auch als Melodieinstrument eingesetzt werden. Es stehen ihm also alle musikalischen Türen offen! Es wird im Sitzen gespielt, der Klang wird durch Streichen der Saiten mit dem Bogen oder durch Zupfen erzeugt.

Es gibt kleine Instrumente speziell für Kinder, so dass schon Kinder ab ungefähr 6 Jahren anfangen können. Aber auch ein Einstieg für ältere Kinder und Erwachsene ist jederzeit möglich!

Die Kinderinstrumente kann man bei jedem Geigenbauer für ca. CHF 30.00 pro Monat mieten. Die Grösse des Instruments kann problemlos an die Grösse des Kindes angepasst werden.

 

  • Musikarten: Orchester, Band, Kammermusik
  • Geeignet für: Kinder bis Senioren
Violoncello (Cello) wird unterrichtet von:
Andreina Fischer, Claudia Eigenmann

Mehr zum Thema

Unsere Angebote

Anmeldung

Violoncello (Cello)-Schnupperlektionen Jugendliche

Lehrpersonen:
Claudia Eigenmann, Andreina Fischer


Du kannst Dein Wunschinstrument bei unseren Lehrpersonen ausprobieren Die Anzahl Lektionen sind frei wählbar. Wir empfehlen, damit Du ein Instrument gut kennenlernen kannst, mind. 2-3 Lektionen zu belegen.

Schnupperlektion Einzelunterricht 30 Minuten à SFr. 32.-

Schnupperlektion Einzelunterricht 40 Minuten à SFr. 42.-

Wir führen Dich in die Welt der Musik ein, begleiten Dich beim Wiedereinstieg und unterstützen Dich beim Aufbau des eigenen Repertoires.

Anmeldung

Violoncello (Cello)

Lehrpersonen:
Claudia Eigenmann, Andreina Fischer


Subventionierter Unterricht für Kinder und Jugendliche bis zum 20. Altersjahr oder in Ausbildung bis zum 25. Altersjahr

40 Minuten wöchentlich: CHF 740.00 pro Semester
30 Minuten wöchentlich: CHF 574.00 pro Semester

Ab Erreichen des 20. Altersjahres ist die semesterweise Einreichung einer Ausbildungsbestätigung obligatorisch. 14-tägiger Unterricht ist möglich.

Erwachsene

30 Minuten wöchentlich (18 Lektionen): CHF 1318.00
40 Minuten wöchentlich (18 Lektionen): CHF 1700.00
30 Minuten 14-tägig ( 9 Lektionen): CHF 745.00
40 Minuten 14-tägig ( 9 Lektionen): CHF 935.00
40 Minuten-Lektionen ABO-Flex*: CHF 95.00 pro Lektion
30 Minuten-Lektionen ABO-Flex*: CHF 75.00 pro Lektion

* In Absprache mit der Lehrperson können Sie den Unterrichtsrhythmus frei definieren.