Holzblasinstrumente

Holzblasinstrument ist die fachliche Bezeichnung für Blasinstrumente, bei denen die Schwingung der Luftsäule mittels Luftblatt (flach geformter Luftstrom) oder Rohrblatt erzeugt wird. Die Einteilung orientiert sich an der Hornbostel-Sachs-Systematik, wonach Blasinstrumente ausschließlich nach der Tonerzeugung und nicht nach ihrem Material klassifiziert werden. Typische und verbreitete Holzblasinstrumente sind Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Saxophon. Holzblasinstrumente können auch aus Metall oder Kunststoffen bestehen, manchmal kombiniert mit Holzteilen.